Get Adobe Flash player

Outdoor-Seminare

Spürbarkeit hautnah erleben

Sie können jemandem tagelang erklären, wie ein Apfel schmeckt.
Wissen tut er es erst, wenn er hineinbeisst!

Auf Outdoor-Seminaren begegnen sich Menschen auf einer völlig neuen Ebene: Sie halten sich fest, schenken sich Vertrauen (oder auch nicht), lösen als Team schier unmögliche Aufgaben, erleben Beziehungen zueinander viel direkter.
Die Reflexion sofort nach der Übung ist der größte Gewinn für die Gruppe und jeden Einzelnen.
Unmittelbar nach einer Übung sind die Gefühle noch ganz frisch und noch direkt im Bauch und geben tiefe Einblicke.
Wie haben wir miteinander kommuniziert, wer hat wie geführt, sind wir wirklich ein Team, was hat uns den Erfolg gebracht, wie kann ich mich in ein Team einbringen - interessante Fragen, die klare Antworten bekommen.

Themen eines Outdoor-Seminares:

 

  • Wir als Team

  • Kommunikation in unserer Gruppe

  • Unsere Strategien für den Erfolg

  • Wir als Team

  • Lob und Anerkennung - wie gehen wir damit um

  • An die Grenze gehen

  • Vertrauen - ein Urgefühl


Heinz Zak hat viele solcher Outdoor-Seminare geleitet. Sein Vortrag "Träume sterben nie" ist oft eine optimale Ergänzung zu einem Outdoor-Seminar.

Falls sie wünschen, können wir für die Reflexion eine ausgebildete Fachkraft stellen - das hat sich ausgezeichnet bewährt.

 

Lieber Herr Zak,

 

herzlichen Dank für Ihr Outdoor-Seminar und Ihren Vortrag bei uns zum Thema Führung. Ihnen ist es mit relativ einfachen Übungen und den eindrucksvollen Bildern und  Aussagen Ihres Vortrages hervorragend gelungen, eine Verbindung zwischen der Bedeutung von Führung in „Ihrer Welt“ und dem auf den ersten Blick ganz anderen Führungsalltag in einem großen Unternehmen herzustellen. Das selbst Erfahrene aus den Übungen und die Klarheit der Botschaften hat alle Teilnehmer tief beeindruckt und wird uns auch in unserer weiteren Projektarbeit beschäftigen. Viele elementare Prinzipien in „Ihrer Welt“ und im Unternehmensalltag sind doch gleich, schließlich geht es um Interaktion von Menschen und Interaktion mit dem eigenen Kopf und eigenen Zielen – zum Glück kostet ein Fehler im Unternehmensalltag aber in der Regel nicht das Leben.

 

Dr. Ulrich Opitz

Senior Vice President Pharma Biotech Penzberg

 

Roche Diagnostics GmbH

Nonnenwald 2

82377 Penzberg / Germany

"Lieber Herr Zak,
Vielen Dank für die tolle Organisation des Outdoor-Seminars für Führungskräfte des BFI Tirol. Die Mitarbeiter waren von dieser Art der Klausur absolut begeistert. Ich selbst erachte solche Seminare als sehr sinnvoll, da sie nicht nur für die Team-Bildung, sondern auch für die Motivation der Mitarbeiter wichtige und wertvolle Werkzeuge vermitteln. Für besonders hilfreich halte ich den Ansatz, private oder berufliche Probleme/Herausforderungen auch aus anderen Blickwinkeln zu betrachten - und das passiert bei Outdoor-Seminaren!

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei der Durchführung dieser Seminare."

Mag. Dagmar Wresnik
Geschäftsführerin BFI Tirol